Beziehungsraum-Coaching

enhttp://www.en.wingwave-frankfurt-stuhlmacher.de/interpersonal_coaching.html
 
 
  1. AufzählungszeichenGeraten Sie immer wieder in dieselben Konfliktsituationen mit Freunden, Kollegen, ihrer Familie oder mit ihrem Partner?

  2. AufzählungszeichenGehen Sie immer wieder Beziehungen ein, die Ihnen schaden, aus denen Sie sich aber nicht lösen können und die Sie auch nicht positiv verändern können?

  3. AufzählungszeichenZögern Sie auf Menschen zu zu gehen, weil Sie Angst haben, abgelehnt zu werden?

  4. AufzählungszeichenHaben Sie ein Thema gefühlt schon zig mal bearbeitet und wundern sich, dass es immer noch nicht ganz „durch“ ist?


Dies sind alles Beispielsituationen, die wir in einem Beziehungsraum-Coaching verändern können.


Was ist ein Beziehungsraum-Coaching?

Es ist ein hypnosystemisches Coaching mit dem von mir entwickelten relaspatio®-Ansatz und wingwave® zur Auflösung wiederkehrender negativer Verhaltens- und Beziehungsmuster (z.B. in Partnerschaft, Eltern-Kind-Beziehung) und damit zusammenhängender negativer Emotionen (wie Angst vor Verlust oder Ablehnung, Wut, Eifersucht, Scham, Schuld usw.). Gleichzeitig werden positive Beziehungsmuster aufgebaut.

Bei dieser Thematik bietet es sich an, mit Aufstellungen, entweder mit Figuren oder in ihrem imaginativen Vorstellungsraum zu arbeiten. In einer imaginativen Familienaufstellung mit wingwave® zum Beispiel erleben die Klienten eine Neu- oder Wiederprägung, durch die sie sich von einschränkenden Familienmustern lösen können.


Wie läuft ein Beziehungsraum-Coaching ab?

Der Ablauf wird auf ihr individuelles Thema zugeschnitten, wie Sie in diesem Fallbeispiel sehen können. Für eine imaginative Familienaufstellung bietet sich zeitlich ein kompaktes Weekend-Coaching an.